Neubau Tiefkühllager der Badenhop Fleischwerke

Sie sind hier

Objekt: 
Neubau Tiefkühllager der Badenhop Fleischwerke
Lage: 
Gewerbegebiet Finkenberg27283 Verden
Umfang: 
Leistungsphasen 1 - 8: - Grundlagenermittlung - Vorplanung - Entwurfs- / Genehmigungsplanung - Ausführungsplanung - Vorbereitung/Mitwirkung der Vergabe - Objekt-/Bauüberwachung
Grundstücksgröße: 
25.000 m²
Baujahr: 
06/2013 - 08/2014
Baukosten: 
ca. 12,0 Mio. €
Leistungen: 
Architektenleistungen, Verkehrsanl., Tragwerksplanung, Techn. Gebäudeausrüstung, Therm. Bauphysik
Beschreibung: 
Moderne, energiesparende Technik und ein vollautomatisches System zum Beladen - dies zeichnet das neue, ca. 5.100 m² große Tiefkühllager aus. Das Tiefkühllager soll mit einer Temperatur von -25 Grad betrieben werden. Die Lagerkapazität beträgt ca. 16.000 Palettenplätze. Das ca. 32 m hohe, automatisch arbeitende Hochregallager ist inertisiert, d.h. aus brandschutztechnischen Gründen wird im Lager ein reduzierter Sauerstoffgehalt von ca. 17 % gehalten. Das dem Hochregallager vorgeschaltete WE-/WA-Gebäude wird auf einer Temperatur von + 7 Grad gefahren. Auf einer Fläche von 600 m² sind die Kältetechnik, Haustechnik und Schalträume untergebracht. Das vorgesetzte Bürogebäude hat Platz für 5 Arbeitsplätze und beherbergt die Sozialräume der am Logistikzentrum beschäftigten Mitarbeiter.