Marienkrankenhaus - Umbau und Erweiterung einer radiologischen Praxis

Sie sind hier

Lage: 
Schwerte
Baujahr: 
2003
Beschreibung: 
Die vorh. Radiologie am Standort war funktional und räumlich beengt, deshalb wurde ein Erweiterungsgebäude mit Funktionen der Strahlentherapie und zusätzlichen Untersuchsungsräumen für Mammographie und Sonographie geplant und umgesetzt. Die vorhandenen Funktionen der Durchleuchtung und Computertomographie wurden komplett überarbeitet und auf den aktuellen Stand der Technik gebracht.