Bilder von architektenweb

Regeln für Architektenanfragen:


Eine Anfrage nach einem Architekturbüro ist für den Bauherren grundsätzlich kostenfrei! Aber unseren Partnerarchitekten entstehen durch Kontaktaufnahme und einem eventuellen Besuch bei Ihnen durchaus Kosten. Sehen Sie deshalb von einer Anfrage ab, wenn noch keine konkrete Bauabsicht besteht oder die Finanzierung nicht gesichert ist.

  • Bitte stellen Sie Ihre Anfrage so detailliert wie möglich. Je genauer Ihre Beschreibung, desto gezielter können wir Ihre Anfrage weiterleiten!
  • Architektenleistungen müssen nach der Honorar-Ordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) berechnet und bezahlt werden. Diese zu unterlaufen gilt als standeswidrig und wird von den Architektenkammern geahndet. Dies hat zwar keine Folgen für den Bauherren, kann aber für den Architekten den Ausschluss aus der Kammer bedeuten. Da nur Mitglieder der Architektenkammer berechtigt sind den Titel ‚Architekt’ zu führen, bedeutet dies quasi ein Berufsverbot.
  • Falls Sie noch keine Vorstellung haben, welche Kosten bei Beauftragung eines Architekten auf Sie zukommen, dann lesen Sie unsere Informationen zum Thema Honorar!
  • Stellen Sie keine Anfragen, nur um einen niedrigeren Preis zu erhalten.
  • Bitte stellen Sie nur Anfragen, wenn eine konkrete Bauabsicht vorliegt und die Finanzierung sichergestellt ist.
  • Bei kleineren Umbaumaßnahmen ist es häufig zweckmäßiger, sich von der ausführenden Baufirma einen Architekten vermitteln zu lassen.

Zum Formular Architektenvermittlung